8.12. HEIMSPIEL-TAG

Am Samstag, den 8.12.2018 beginnt um 13 Uhr in der AKG Halle am Weiherhaus wiederum ein langer Heimspiel-Tag.

Um 13 Uhr beginnt die männliche U16 ihr Spiel gegen den TV Langen 1. Danach folgen weitere Highlights mit zwei Oberligaspielen der weiblichen U18 um 15:00 sowie der männlichen U14 um 17 Uhr.

Da große Finale wird dann von unserer 1. Herren-Regionalmannschaft gebildet. Sie spielt um 19:30 ihr vorletztes Heimspiel für dieses Jahr gegen Montabaur. Mit einem Sieg, kann sie zumindest bezogen auf die Punkte mit dem Tabellen-Dritten gleich ziehen.

Montabaur ist zwar Tabellen-Letzter, darf aber nicht unterschätzt werden. Manche Partien gingen nur knapp verloren, wie am letzten Wochenende gegen die Aufstiegsmitfavoriten aus Limburg mit 87:93. Gegen Bad Bergzabern gelang sogar ein Sieg, der allerdings dann am grünen Tisch wegen des Einsatzes eines nicht gemeldeten Spielers wieder aberkannt wurde.

Mit dem US-Amerikaner Julian DeBose verfügen die Gäste über einen der besten Korbjäger der Liga, der immerhin 33 Punkte pro Spiel im Schnitt erzielt. Ihn zu kontrollieren wird die halbe Miete für den VfL sein. Die Verletzungen von Lee und Behler dürften nach heutigem Stand dem Einsatz am Samstag nicht entgegenstehen, ob Wagner mit auflaufen kann, wird sich kurzfristig entscheiden.

Mit eurer Unterstützung wird der VfL sicher alles geben, um mit einem Sieg an der Tabellenspitze dran zu bleiben. Einlass ist um 18.45 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Und wie immer begleitet Harry Hegenbarth und sein Team unsere Mannschaft mit tollen Kommentaren und Sounds.

In der Halbzeitpause gibt es den dritten “Moneyball”….250 EUR sind im Jackpot, wenn der Ball von der Mittellinie aus ins Netz geworfen wird!!!!!!!