HArry Hegenbarth im “who is who”

1.Seit wie vielen Jahren spielst du bereits Basketball und wie lange bist du schon Mitglied im VfL Bensheim?

Seit 27 Jahren. Und genauso lange bin ich auch schon beim VfL. Habe mit 13 Jahren nach dem grandiosen Sieg der Europameisterschaft der Nationalmannschaft angefangen zu spielen… 1993 war das ?

2.Nicht schlecht! Gabs dafür schon eine silberne Anstecknadel oder sowas??
Was waren damals deine Einsatzgebiete im Verein, in welchen Teams hast du gespielt?

Jap! Habe ich bekommen für 25 Jahre VfL 🙂
Ich habe in der sog. C Jugend angefangen und nebenher jeden Tag an der „Bleiche“ trainiert. In der B Jugend habe ich gleichzeitig auch A Jugend und später auch in der 1. Mannschaft gespielt. Ich glaube in der Landesliga?! Nach einer kurzen Pause habe ich bei der Zwoten gespielt um mich fit zu halten. U.a. auch immer wieder mit Chris Roth 🙂 Parallel war ich Trainer der Zwerge und Minis. Und auch der U16 Mädels. Dann habe ich mit Freunden die „Bleichrockers“ gegründet und 13 Jahre lang Basketball Quatsch zelebriert. Seit 2016 ist damit leider Schluss. Hatten aber ein grandioses Abschiedsspiel in der gut gefüllten Weststadthalle…

3. Klingt beeindruckend. Was sind jetzt deine Aufgaben im Verein?

Ich bin Trainer zusammen mit Jella, Ty und Max unserer jüngsten Spieler und Spielerinnen. U6, U8 und U10. Unglaublich was hier seit 1,5 Jahren los ist. Schön dass so viele Kids zu unserem Verein kommen. Außerdem helfe ich seit einigen Jahren organisatorisch an einigen Stellen im Verein mit. Bin Hallensprecher bei unserer 1. Mannschaft und einfach auch nur Fan.

4. Was machst du beruflich?

Ich bin Inhaber der Werbe- & Veranstaltungsagentur „Showmaker“

5. Welche ist deine lieblings NBA-Mannschaft und wer ist dein Lieblingsspieler?

Damals die Golden State Warriors mit Spreewell, Hardaway, Mullin, Webber usw. Ist ne Weile her. Dann natürlich Nowitzki. Heute Doncic und Curry.