Kapitän der deutschen Nationalmannschaft war beim VfL

Kapitän der deutschen Nationalmannschaft war beim VfL

Robin Benzing hat seine Wurzeln an der Bergstraße. Geboren wurde der 208 cm große Basketballer in Seeheim-Jugenheim. Dort begann er auch seine Karriere und hat dementsprechend noch sehr viel Kontakt zu seiner alten Heimat. Von seinem Heimatverein SC Bergstrasse wechselten vor zwei Jahren auch mehrere Spieler zum VfL Bensheim, so dass nun ein direkter Draht hergestellt wurde. Das “Open Gym” des VfL wurde als kleine Trainingseinheit genutzt. Die Halle am Weiherhaus war mit knapp 30 Spielern aus allen Bereichen des VfL mehr als voll. Und so konnte der momentan bei Besiktas Istanbul spielende Benizing ein paar Würfe nehmen. Natürlich stand er auch für Fotos und Fragen bereit, was vor allem für die Jugend des VfL eine klasse Aktion war. Das eine Foto zeigt Robin Benzing mit den Nachwuchsspielern Leo Gebauer und Johann Roth.