VfL gewinnt gegen Langen

VFL Bensheim weiterhin heimstark

Mit 77- 73 gewinnen die Bensheimer gegen dezimierte Giraffen aus Langen.
Die Hausherren konnten seit langem auf den kompletten Kader zugreifen und waren gewillt dies zu nutzen. Mit viel Tempo und aggressiver Verteidigung sollten die TV Langen Herren im Abstiegskampf überholt werden.
Mit einem starken 3.Viertel konnte auch eine komfortable Führung erspielt werden (19 P).
Aber wie schon in Stuttgart verlor das Team von Trainer Schulz den Faden und ließ die eingespielten und nie aufgegebenden Gäste zurück ins Spiel kommen.
Die Gastgeber angetrieben von ihren Zuschauern behalten aber die wichtigen Punkte Zuhause und feiern einen weiteren Heimsieg.
Zitat Coach:
“Wir haben es leider nur phasenweise geschafft unser Spiel umzusetzen. Als Team haben wir uns von Pfiffen und der Zonenverteidigung aus dem Rhythmus bringen lassen. Das können wir besser und möchten wir in unserem letzten Heimspiel zeigen.”

Statistik