Corona: Updates VfL (23.10.)

01.11.2020

Spiel- und Trainingsbetrieb ist laut Beschluss der hesschichen Landesregierung und des Kreises Bergstrasse bis zum 30.11.2020 ausgesetzt bzw. untersagt.
Das gilt für alle Mannschaften des VfL. Bensheim.

23.10.2020

Spielbetrieb:
VfL setzt Jugendspielbetrieb mit Zustimmung der Gegner und der Spielleitung bis 30.11. aus.

Trainingsbetrieb:
Jugend: Normale Trainingszeiten, aber nur Individualtraining, Technik, Wurfspiele, Staffeln – Fokus Abstandsregeln und alle anderen Hygieneregeln.
Senioren: Normales Training unter Verantwortung jedes Trainingsteinehmers – Einhaltung VfL Hygienekonzept.

———————————————————

18.10.2020

Liebe Coaches und Basketballer*innen, liebe Eltern!

Ihr habt es sicher schon irgendwie mitbekommen. Ab morgen soll im Kreis Bergstraße nur noch kontaktloser Sport erlaubt sein. Wir sind es ja schon gewohnt, dass wir als Entscheidungsträger vor Ort mit der Interpretation solcher „wachsweicher“ Verordnungen alleine gelassen werden.

Für uns Basketballer stellen sich viele Fragen. Am dringlichsten sicherlich die Frage, ob Basketballtraining erlaubt ist oder nicht. Mit der o.a. Formulierung lässt sich vermuten, dass wir Training anbieten können, aber ohne Spielhandlungen, also kontaktlos. Das würde bedeuten, dass wir Techniktraining ohne Gegner durchführen könnten. Folgen wir dem Appell der Bundeskanzlerin, sollten wir wohl auf das Training lieber komplett verzichten.

Was machen wir jetzt beim VfL-Basketball?

Wir beobachten weiter die Entwicklung und bleiben in stetigem internem Austausch über verbleibende Möglichkeiten. Die Gesundheit unserer Übungsleiter, Coaches und Vereinsmitglieder sowie deren Angehörige spielt dabei eine entscheidende Rolle.  Wir freuen uns über baldige konkretere Vorgaben, über Euer selbständiges Abwägen bzgl. einer Trainingsteilnahme und über Euer konsequentes Umsetzen von Hygienebestimmungen aller Art.

Für Montag ist derzeit noch kein Training abgesetzt. Wir informieren Euch stets so früh wie möglich über weitere Entwicklungen.

Noch einen schönen Sonntagabend!

Christian Roth