VfL Sommercamp in den Ferien

Für eine Anmeldung schreibt Ihr bitte eine E-Mail an:
sommercamp@vfl-basketball.de
Wir schicken Euch dann weitere Informationen und Details zum Sommercamp.

Hier einige Informationen zur Campwoche:

Wo findet das Training statt?
Zentraler Ort ist die AKG-Sporthalle am Weiherhausstadion. Dort findet Training statt, zudem gehen wir in die Schulsporthalle und ins Stadion zum Training.

Wie werden die Kinder eingeteilt?
Die Einteilung erfolgt nach Altersgruppen, nach Wunsch und nach Sichtung durch unsere Coaches

Wer betreut die Kinder?
Coaches sind erfahrene Trainer*innen, Nachwuchsbasketballer*innen und Schüler*innen aus dem Sport-LK des AKG.

Wie sieht die Verpflegung aus?
Die Kids nehmen ihre eigene Verpflegungsbox und eigene Getränke mit. Wir können keine coronagerechte Verpflegung anbieten.

Was steht auf dem Programm?
Über allem steht die altersgerechte Vermittlung von Spaß am Sportspiel. Wir werden den Kids das nötige Rüstzeug dafür vermitteln.

Gibt es einen Tagesablauf?
9:30 Campmeeting mit allen
9:45 Aufwärmprogramm
10:15 Stationstraining zu Athletik, Koordination und Ballschule
11:30 Game Time und / oder Tests
12:30 Mittagspause
13:30 Shooting
14:00 Turnier
15:30 Campmeeting zum Abschluss

Wie sieht die Förderung für ambitionierte Kids aus?
In einem speziellen Programm schrauben wir die Anforderungen hoch. Wir fördern und fordern die Teilnehmer*innen so, dass sie am Ende der Woche bessere Sportspieler*innen sein werden. Spezielle Basketball-Skills und Fertigkeiten im 1-1 sollen möglichst weit automatisiert werden, um sie im Wettkampf anwenden zu können.

Gibt es eine Abschlussveranstaltung?
Es ist ziemlich sicher, dass wir eine gemeinsame Abschlussveranstaltung nicht genehmigt bekommen werden.

Kann ich sonst irgendwie die Aktivitäten verfolgen?
Wir werden in der Campwoche die derzeit ruhende Plattform von www.kispo.de nutzen. Dort wird es Bilder vom Tage, aktuelle Testergebnisse und Neuigkeiten geben.